Öl-News © futures-services.com

Tue, 02 Jun 2020 08:50:57 +0000

Händlernews

02.06.20 | OPEC+ Meeting früher als erwartet?

Die Vereinigung der erdölexportierenden Länder und ihre Verbündeten (OPEC+) haben zur Stützung des Ölpreises eine Förderkürzung im historischen Ausmaß vereinbart. In Summe sollen bis einschließlich Ende Juni 2020 täglich 9,7 Millionen Barrel Rohöl weniger zur Verfügung stehen. Aus Angst, dies könne nicht ausreichen um die erwünschte Auswirkung zu erzielen, haben einzelne Staaten freiwillig zusätzliche Kürzungen…

Mon, 01 Jun 2020 10:00:09 +0000

Händlernews

01.06.20 | Brennstoffkosten im Vergleich – Heizöl günstiger als Erdgas

Hauseigentümer mit einer Ölheizung konnten sich in den vergangenen Monaten über die gesunkenen Brennstoffpreise freuen. Die Kosten für Heizöl sind in den ersten vier Monaten des Jahres 2020 im Bundesdurchschnitt um mehr als 20 Prozent gesunken. Darauf weist das Institut für Wärme und Oeltechnik (IWO) hin. Im Hinblick auf die Energiekosten mache es jedoch immer…

Sat, 30 May 2020 09:30:26 +0000

Händlernews

30.05.20 | Mit dem hydraulischen Abgleich Energie und Geld sparen

Heizungsanlage vom Fachmann optimieren lassen Auch in den Sommermonaten lohnt es sich, an die Heizung zu denken. Denn nun ist der richtige Zeitpunkt gekommen, um die Anlage zu optimieren. Zum Beispiel mit einem hydraulischen Abgleich.   Wer sich im Winter über gluckernde Heizkörper oder nicht warm werdende Räume geärgert hat, kann nun vom Fachmann ohne…

Fri, 29 May 2020 08:36:45 +0000

Händlernews

29.05.20 | US-Handelskonflikt bricht wieder auf

Während die Corona-Pandemie die Welt nach wie vor im Griff hat, tut sich mit Chinas neuem Sicherheitsgesetz für Hongkong ein neuer Konfliktherd auf. Die USA wollen die umstrittene Vorgehensweise Pekings verhindern und könnten neue Strafzölle gegen die Volksrepublik verhängen. Dabei steht das Handelsabkommen, welches die beiden Nationen nach zähem Ringen Anfang des Jahres unterzeichneten, sowieso…

Thu, 28 May 2020 07:57:40 +0000

Händlernews

28.05.20 | Mehr US-Öl als erwartet

Der starke Einbruch der Nachfrage auf Grund der Corona-Krise hat in den letzten Monaten zu einem massiven Überangebot an Rohöl und Ölprodukten geführt. Dies war auch ein maßgeblicher Grund für den großen Preisschock von April. Denn wo keine Käufer sind, ist auch kein Geschäft zu machen. Umso genauer beobachten die Marktteilnehmer alle Nachrichten zu Bestandsauf-…

Wed, 27 May 2020 14:31:13 +0000

Händlernews

27.05.20 | Heizölpreise im Vergleich

Nach dem großen coronabedingten Ölpreisschock, der auch die Heizölpreise ordentlich hatte purzeln lassen, ist der wochenlange Abwärtstrend nun erst einmal vorbei. Die Corona-Krise ist zwar noch nicht ausgestanden, doch in vielen Ländern werden die Shutdowns immer mehr gelockert und die Weltwirtschaft nimmt langsam wieder Fahrt auf. In der Folge steigen die Rohölpreise und auch Heizöl…

Wed, 27 May 2020 12:06:51 +0000

Händlernews

27.05.20 | Die Spritpreise ziehen erneut an – Tanken dennoch deutlich billiger als vor der Coronakrise

München (ots) – Die Zeit sinkender Kraftstoffpreise scheint vorbei. Laut aktueller Auswertung des ADAC müssen Autofahrer für einen Liter Super E10 im Bundesdurchschnitt 1,196 Euro bezahlen, das sind 1,9 Cent mehr als in der Vorwoche. Diesel verteuerte sich um 1,1 Cent auf durchschnittlich 1,063 Euro je Liter. Das ist bereits der dritte Wochenanstieg in Folge. Im Vergleich…

Wed, 27 May 2020 08:49:00 +0000

Händlernews

27.05.20 | OPEC in der Verantwortung

Nach dem massiven Ölpreisverfall der letzten Monate hat inzwischen die Erholung eingesetzt. Die Nachfrage nach Öl steigt mit den Lockerungen der Shutdowns und auch die Kürzungen der OPEC und ihrer Partner greifen besser, als es manch ein Marktexperte erwartet hätte. Die Frage ist nun, wie lange und in welchem Umfang die Kürzungen weiter gehen sollen.…

Tue, 26 May 2020 12:00:18 +0000

Händlernews

26.05.20 | Menschen im ländlichen Raum droht Diskriminierung

Klimaschutz im Gebäudebereich: Studie im Auftrag des BMU Hamburg (ots) – Eine heute vorgestellte Studie im Auftrag des Bundesumweltministeriums befasst sich mit der Konjunktur- und Klimapolitik in und nach der Corona-Krise. Die darin zum Gebäudebereich enthaltenen Vorschläge würden den im vergangenen Herbst vom Klimakabinett beschlossenen Kompromiss aufkündigen. „Die Studie ‚Sozial-ökologisch ausgerichtete Konjunkturpolitik in und nach der Corona-Krise‘…

Tue, 26 May 2020 07:30:23 +0000

Händlernews

26.05.20 | Schieferöl in Schieflage

Die in den letzten Jahren so florierende US-Schieferölindustrie ist besonders starkt betroffen von den Auswirkungen der Corona-Krise. Verschont blieb niemand und die meisten Produzenten mussten ihre Förderung reduzieren oder gar ganz einstellen. Zwar steigt die Ölnachfrage inzwischen langsam wieder, doch langfristig hat die Schieferölindustrie möglicherweise einen Tiefschlag erhalten, von dem sie sich so schnell nicht…